Findest du das auch nervig: Du hast etwas geliked und seitdem bekommst du immer die Werbung dazu?

Du kannst zwar nicht komplett verhindern, dass deine Daten zu Werbezwecken weiterverarbeitet und weitergegeben werden, aber du kannst hier zumindest einige wichtige Einschränkungen vornehmen. Und auf diese Möglichkeiten solltest du nicht verzichten. Unter der Option „Werbeanzeigen“ kannst du bei Facebook Einschränkungen vornehmen, indem du die Einstellung in beiden Fällen auf „Niemand“ setzt.

Unter „Webseiten Dritter“ setzt du die Einstellung: „Falls wir das in Zukunft zulassen sollten, zeige meine Informationen diesen Personen“ auf „Niemand“.

Facebook-Werbeanzeigen

Unter Werbeanzeigen und Freunde setzt du die Einstellung „Kombiniere meine sozialen Handlungen mit Werbeanzeigen für“ genauso auf „Niemand“.

Facebook Werbeanzeigen 2